Erfolgreiche Transaktionen

Kategorie: Alles rund um das Thema Unternehmensverkauf

Deal Designs

Was sind Deal Designs?

Kurzgesagt ist ein Deal Design die Ausgestaltung von Konditionen bei einem Verkauf. Es gibt viele Möglichkeiten einen Deal zu strukturieren und manchmal sind bestimmte Designs vorteilhafter als andere, wie sowas aussehen kann, warum das so ist und wann es sinnvoll ist, möchten wir Ihnen mit simplen Beispielen in diesem Beitrag näher bringen.

Deal Design beim Unternehmensverkauf?

Bevor die Unternehmer aufgeklärt werden, möchten sie meistens für den Verkauf ihres Unternehmens auf einen Schlag voll ausgezahlt werden. Sprich, der Verkäufer möchte 100% seines Verkaufspreises von dem Käufer mit einer Zahlung erhalten.

Viele Unternehmer haben sich vor dem Unternehmensverkauf zu dem Deal Design und der Zahlung für den Betrieb keine Gedanken gemacht. Folglich ist es für den Unternehmer klar, dass der Kaufpreis in einer Summe gezahlt werden soll. Doch dies ist nicht immer vorteilhaft und kann in einigen Fällen dazu führen, dass der Verkäufer einen hohen Anteil des Kaufpreises an das Finanzamt abführen muss. Daher ist es wichtig, sich in Zusammenarbeit mit dem Steuerberater des Verkäufers über die Steuerlast zu informieren.

Welche Möglichkeiten gibt ein Deal Design?

Hier sind den Unternehmern fast keine Grenzen gesetzt. Es könnte z.B. so aussehen, dass der Verkäufer nicht 100% des Kaufpreises auf einmal verlangt, sondern die Parteien sich darauf einigen, dass der Käufer nur 50% zahlt und der Verkäufer dazu noch eine Gewinnbeteiligung für die nächsten 5 Jahre erhält. Diese Möglichkeit mag für manche vielleicht etwas riskant klingen, aber die Erfahrung zeigt, dass übernommene Unternehmen sich in den ersten Jahren häufig durch die neuen und motivierten Neuinhaber positiv entwickeln. Nichts desto trotz darf man das nicht pauschalisieren und muss für jedes Unternehmen und jeder Situation individuelle Deal Designs erstellen, so dass auch jede Partei zufrieden ist. Deal Designs könnten aber auch wie folgt aussehen:

  • Verkäufer erhält 70% + Berater Einstellung für 3 Jahre mit festgelegtem Gehalt
  • Verkäufer erhält 50% sofort + 36 Monate Raten über die restlichen 50% des Kaufpreises
  • Verkäufer erhält 50% für das Unternehmen und 50% für das Grundstück

Welche Vorteile bringt ein guter Deal Design?

Ein Deal Design ermöglicht auch Existenzgründern überhaupt erstmal ein Unternehmen zu kaufen. Da ein Existenzgründer bei den Banken evtl. kein so hohes Darlehn erhält um den Kaufpreis in einer Summe zu realisieren. Bei der Gestaltung von Deal Designs wird immer auch die steuerliche Seite berücksichtigt und eingeplant. Dem Verkäufer ermöglicht es dadurch den besten Preis zu erhalten und deutlich schneller einen potenziellen Käufer zu finden.

Fazit

Ein Deal Design ist ein sehr großes Thema mit nahezu keinen Grenzen oder Möglichkeiten, jedoch ist es wichtig einen Profi an seiner Seite zu haben, um dadurch den besten Preis zu erhalten. Der beste Preis muss jedoch nicht immer der höchste sein. Schließlich zählt zu einem Unternehmensverkauf auch die Empathie zum Käufer und wie Sie sich die Zukunft Ihres Lebenswerkes vorstellen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Ihrem Steuerberater zusammen, um auch die steuerrechtlichen Aspekte zu berücksichtigen. Wir unterstützen Sie gern! Mit jahrelanger Erfahrung und unseren qualifizierten Mitarbeitern ermöglichen wir es, ein individuelles Deal Design zu erstellen und Ihr Unternehmen zum besten Preis zu vermitteln.

Unternehmensverkauf trotz COVID-19?

Der, in Deutschland anhaltende, Ausnahmezustand auf Grund der Corona-Krise stellt kleine- und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen. Viele Unternehmen leiden unter der von Amtswegen angeordneten Schließung, andere können ihren Betrieb fortführen, müssen hierbei jedoch zahlreiche Auflagen zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden gewährleisten. Bewährte und erprobte Vorgehensweisen müssen von jetzt auf gleich geändert und durch neue Prozesse ersetzt werden.

Dies nimmt Einfluss auf so ziemlich jede Branche. Nicht jedes Unternehmen kann sich den neuen Vorgaben anpassen was dazu führt, dass zahlreiche Unternehmen in eine ungewisse Zukunft blicken, Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken und alle Maßnahmen zur Sicherung ihrer Liquidität ergreifen müssen. Dies alles um den Fortbestand des Unternehmens und den Erhalt der Arbeitsplätze zu gewährleisten. Hierbei kann ein Zusammenschluss mit anderen Unternehmen durch eine Fusion oder die Unterstützung durch die Etablierung einer frühzeitigen Unternehmensnachfolge die passende Lösung liefern. Sowohl auf finanzieller Ebene als auch im Bereich des fachlichen Know-hows.

Unternehmensbeteiligung und Unternehmensnachfolge in der Krise?

Wie läuft eine Unternehmensvermittlung in der Krise ab? Besteht überhaupt noch eine Nachfrage auf Verkäufer und Käuferseite? Macht ein Verkauf in Krisenzeiten Sinn? Wir haben Antworten für Sie!

Zunächst wird der eigentliche Verkaufsprozess nur gering von der COVID-19 Krise beeinflusst. Auch wenn sich die Wirtschaft gerade in einem Ausnahmezustand befindet, heißt dies nicht, dass sie komplett zum Erliegen kommt. Unternehmen die aufgrund der Krise Umsatzeinbrüche zu verzeichnen haben, verlieren dennoch nicht insgesamt ihre Attraktivität für Käufer.

Auch warnen wir davor, in  der aktuellen Lage übereilte Entscheidungen zu treffen und anstelle einer geregelten Nachfolge die Schließung des Unternehmens vorzunehmen. Gehen Sie zunächst in Gespräche mit potentiellen Nachfolgern bevor Sie Ihr Lebenswerk, in das Sie so viel Zeit und Herzblut gesteckt haben, auflösen. Die Schließung verändert nicht nur Ihr Leben sondern auch das Ihrer Mitarbeiter und Kunden.

Auch in der Corona-Krise ist die axanta selbstverständlich für Sie da und unterstützt Sie tatkräftig bei Ihrer Unternehmensnachfolge oder bei der Suche nach einem passenden Unternehmen.

Doch wie funktioniert eine Unternehmensvermittlung in Zeiten von COVID-19?

Der persönliche Kontakt zu unseren Mandanten ist uns sehr wichtig. Dies gilt auch weiterhin. Wir schränken jedoch das persönliche Zusammenkommen ein. Was in der heutigen Zeit mittels modernster Technik kein Problem darstellt. Es muss auf kein Gespräch, kein Meeting und keine Vertragsunterzeichnung verzichtet werden.

Um Verkäufer und Käufer zusammen zu bringen, können Telefonkonferenzen oder Videomeetings gehalten werden. Somit ist die Beratung und der Datenaustausch gewährleistet – wir können gemeinsam Ihre Unternehmensnachfolge sichern.

Doch wie sieht der Käufermarkt aus?

Selbstverständlich gibt es weiterhin Käufer, die die nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung stellen können. Grundsätzlich können wir sagen, dass die Nachfrage auf Käuferseite aktuell gestiegen ist. Gerade jetzt gibt es Branchen, die extrem schnell wachsen und durch den Zukauf eines Unternehmens weiter profitieren können. Der M&A Markt ist nicht zum Erliegen gekommen.

Wie Sie sehen, ist Ihre Unternehmensvermittlung trotz der aktuell angespannten Situation bei uns in guten Händen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zu den Themen Unternehmensverkauf und Unternehmensbeteiligung zur Verfügung. Für Beratungen erreichen Sie uns telefonisch unter 0441 949 88 33 0 oder per E-Mail unter info@axanta.com.

Vertriebspartner gesucht! – werden Sie teil der axanta

Wir suchen DEUTSCHLANDWEIT Vertriebspartner!

Sie sind persönlicher Ansprechpartner für den potenziellen Mandanten und beraten ihn bei der Entscheidung, sein Unternehmen zu verkaufen bzw. einen Investor zu suchen.

Im ersten Schritt prüfen Sie vor Ort die grundsätzliche Veräußerbarkeit des Unternehmens und zeigen dem potenziellen Mandanten auf, wie ein Unternehmensverkauf abläuft. Im zweiten Schritt erstellen Sie ein individuelles Dienstleistungspaket und schließen den Dienstleistungsvertrag. Damit legen Sie den Grundstein für die zukünftige Zusammenarbeit.

Ihr neu gewonnenes Mandat übernehmen im Anschluss unsere M&A-Advisor und führen es bis zum Verkauf.

Was Sie für diesen Job benötigen:
– kaufmännisches Grundverständnis
– unbedingte Lernwilligkeit und Neugier
–  Soziale Kompetenz und Empathie
– Souveränes Auftreten
– Hohe Kommunikationsfähigkeit
– Fokus und Zielorientierung

Sie haben Interesse? Wir erwarten Ihre Bewerbungsunterlagen mit Freude an die personalabteilung@axanta.com oder axanta, Huntestraße 12, 26135 Oldenburg.

© 2020 axanta

Theme von Anders NorénHoch ↑

Facebook
Facebook